Kampagne „Save the Ropes“ beendet

Geschrieben von freizeit am in Allgemein

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer des Seilgartens KICK – The Ropes der Sportjugend Berlin!

Unsere Kampagne zur Rettung des Seilgartens ist zu Ende. Und sie war nicht erfolgreich – leider. Wir haben es nicht geschafft genügend Menschen davon zu überzeugen, dass die großartige Arbeit im Seilgarten fortgeführt werden muss.

Weihnachtsfeier mit dem Helferpool: Minigolf einmal ganz anders!

Geschrieben von freizeit am in Allgemein

Unser Erfolg ist maßgeblich von der Zusammenarbeit mit dem Helferpool abhängig, da die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer uns auf allen Einsätzen beim Auf- und Abbau und beim Anleiten und Ausführen der unterschiedlichen Module unterstützen.

Daher wollten wir das erfolgreiche Jahr 2016 zusammen mit unseren engagierten Helferinnen und Helfern feiern und veranstalteten am 25.11.2016 eine Weihnachtsfeier.

Lea Kahya und Philipp Scheermann aus dem Helferpool sind „Junge/r Ehrenamtliche/er des Jahres“ 2016!

Geschrieben von freizeit am in Allgemein

Am Freitag, den 11. November zeichnete der Vorstand der Sportjugend Berlin im Haus des Sports Ehrenamtliche für ihre besonderen Leistungen im Berliner Kinder- und Jugendsport aus.

Julie Winkel betonte in ihrer Ansprache, dass der verbandlich organisierte Sport den Ehrenamtlichen seinen hohen gesellschaftspolitischen Rang und seine Unabhängigkeit verdanke. Allein in Berlin leisten fast 60.000 Freiwillige jährlich unzählige Stunden ehrenamtliche Arbeit in über 2.000 Berliner Sportvereinen, rund zwei Drittel davon im Kinder- und Jugendsport.

GUT DRAUF Fachtag zur Stressregulation am Olympiastadion: Ganz entspannt dem Thema Stress begegnen!

Geschrieben von freizeit am in Allgemein

Am Samstag, 12.11.2016 fand in der Bildungsstätte der Sportjugend Berlin ein GUT DRAUF Fachtag zum Themenschwerpunkt Stressregulation statt.

Der Fachtag fand auf Initiative der Sportjugend Berlin und der Gesellschaft für Sport und Jugendsozialarbeit (GSJ) statt. 23 Teilnehmende erlebten einen spannenden Tag, der durch die erfahrenen GUT DRAUF-Trainer/innen Doreen Remer und André Schier gleitet wurde.

„Fit! Fit! Fit! – Wissen was wohl tut“ – Gesundheitstage 2016 für Reinickendorfer Schülerinnen und Schüler

Geschrieben von lauriac am in Allgemein

Auch in diesem Jahr geht es nach den Herbstferien wieder los: Die Reinickendorfer Gesundheitstage für Mädchen und Jungen finden im MädchenSportZentrum Centre Talma statt. Unter dem Motto „Fit! Fit! Fit! – Wissen, was wohl tut“ werden am 14. und 15. November 2016 diverse spannende Workshops zu verschiedenen Themen wie „Gesunde Ernährung“, „Bewegung“, „Sexualität“, „Gender“, „Entspannung“ etc. sowie ein Mitmachprogramm angeboten – jeweils getrennt für Mädchen und für Jungen der 5. und 6. Klassenstufe.

Das Freizeitsport-Team ist, wie in den letzten Jahren auch, mit der beliebten Station „VerbrannBAR“ vor Ort.

SAVE THE ROPES! – Rettungsaktion für den Seilgarten auf dem Olympiagelände

Geschrieben von freizeit am in Allgemein

Der Zahn der Zeit hat an den Baumstämmen des Seilgartens genagt und ihn baufällig werden lassen. Sichere Trainings sind nur noch in einem kleinen Teil von KICK – The Ropes möglich. Unser Ziel ist es, das Angebot im Seilgarten zu erhalten und noch vielen Jugendlichen zugänglich zu machen. Dafür ist eine Sanierung dringend nötig!

Und dafür benötigen wir Ihre Unterstützung: am 08. November starten wir eine Crowdfunding-Aktion auf fairplaid.org.

Und wenn viele mitmachen, dann kann es 2017 Baumstamm für Baumstamm und Seil für Seil weitergehen!