Der Dachseilgarten ist eine abenteuersportliche und erlebnispädagogische Indoor-Landschaft im Dachgeschoss des Sportjugendzentrums Lychi.

Ausstattung:

  • Parcours aus Niedrigseilelementen (U-Taue, Lianengang, Kletternetz…)
  • Bouldermöglichkeiten
  • Kletterwand (max. Höhe: 7m)

Dachseilgarten

Das Freizeitsport-Team nutzt den Dachseilgarten (in Kombination mit der Sporthalle des Jugendzentrums) als spannenden Lernort für Soziale Trainings.

Das Lernkonzept ist handlungs- und erfahrungsorientiert und bedient sich erlebnispädagogischer und abenteuersportlicher Methoden. Im weitesten Sinne handelt es sich um ein Training zwischenmenschlicher Fähigkeiten, Reaktionen und Verhaltensweisen in einem geschützten Umfeld. Dabei werden die sozialen und persönlichen Kompetenzen der Gruppenmitglieder angesprochen. Teamgeist, Kommunikation, lösungsorientiertes Arbeiten, Verantwortungsbewusstsein und Kreativität sind bei den Übungen und Aktionen besonders gefragt.

Mögliche Inhalte

  • Kennlernaktionen
  • Kooperations- und Problemlösungsaufgaben
  • vertrauensbildende Maßnahmen
  • Klettern mit Toprope-Sicherung für die persönliche Herausforderung

An die verschiedenen Aktionen schließen sich unmittelbar Reflexionsphasen an.
Die Inhalte werden nach individueller Absprache, gruppenspezifisch und der Zielstellung entsprechend zusammengestellt.

Zielgruppe

  • Gruppen aus Berliner Schulen, Vereinen und Verbänden sowie von freien Trägern der Jugendhilfe
  • Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 10 – 26 Jahren

Kosten

  • 3 Stunden: 12,50 Euro pro Person
  • 4 Stunden: 15,00 Euro pro Person 

Achtung!

Es ist ein Teilnahmebeitrag für mindestens 12 Personen zu zahlen, auch wenn die Gruppe kleiner ist!

Gruppen über 15 Personen können nur Programme am Montag und Dienstag bis 14:00 Uhr buchen