Im Rahmen des Projekts „Sport macht Schule – Wir halten Berlin in Bewegung“ veranstaltet der VBKI gemeinsam mit dem LSB Berlin und der GSJ 12 Sportaktionstage im Jahr.

Sportaktionstag

Die Veranstaltungsserie wird vom Freizeitsport-Team der GSJ koordiniert. In der Vorbereitungsphase werden die Schulen beraten und besichtigt. Am Veranstaltungstag bauen wir die Stationen mit unseren Kooperationspartnern auf (und ab) und betreuen diese gemeinsam mit dem Schulpersonal.  

Termine 2021

  • 13.08. Hans-Grade-Schule
  • 18.08. Schule am Schloss
  • 27.08. Biesalski-Schule 
  • 31.08. Janusz-Korczak-Schule
  • 01.09. Rixdorfer Grundschule (Sportanlage Maybachufer, Pflügerstr. 42-46)
  • 07.09. Zeppelin-Grundschule  (Sportanlage Am Kurzen Weg 1, 13591 Berlin)
  • 14.09. Paavo-Nurmi-Grundschule
  • 17.09. Carl-Bolle-Schule
  • 21.09. Primo-Levi-Gymnasium (Sportplatz Hansastr. 190, 13088 Berlin)
  • 23.09. Heinrich-Zille-Grundschule
  • 27.09. Albrecht-Haushofer-Schule
  • 05.10. Carl-Sonnenschein-Grundschule

Ablauf und Angebote

Ein Sportaktionstag findet von 10:00-14:00 Uhr auf den Außenanlagen der Schule (oder auf einem Sportplatz) statt.
Sechs der folgenden Angebote können ausgewählt werden:

Darüber hinaus stehen zusätzliche Angebote zur Auswahl:

Voraussetzungen

  • Bereitstellung zusätzlicher Helferinnen und Helfer durch die Schule (je nach Anzahl und Art der Stationen)
  • genügend Sportflächen für die verschiedenen Angebote 
  • Koordination der Stationen, Lageplanerstellung sowie Einteilung der Schülerinnen und Schüler

Bewerbung

Im Frühherbst versendet der VBKI die Ausschreibung zu den geplanten Sportaktionstagen für das kommende Jahr. Daraus geht hervor, wie Sie sich mit Ihrer Schule für einen Termin bewerben können. Bei Interesse können Sie sich auch vorab an die Kontaktperson des VBKI wenden (hans.harnos@vbki.de).

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit freundlicher Unterstützung durch: