SAVE THE ROPES! – Rettungsaktion für den Seilgarten auf dem Olympiagelände

Geschrieben von freizeit am in Allgemein

Der Zahn der Zeit hat an den Baumstämmen des Seilgartens genagt und ihn baufällig werden lassen. Sichere Trainings sind nur noch in einem kleinen Teil von KICK – The Ropes möglich. Unser Ziel ist es, das Angebot im Seilgarten zu erhalten und noch vielen Jugendlichen zugänglich zu machen. Dafür ist eine Sanierung dringend nötig!

Und dafür benötigen wir Ihre Unterstützung: am 08. November starten wir eine Crowdfunding-Aktion auf fairplaid.org.

Und wenn viele mitmachen, dann kann es 2017 Baumstamm für Baumstamm und Seil für Seil weitergehen!