Sport macht Schule – 1. Sportaktionstag 2015

Geschrieben von lauriac am in Allgemein

VBKI_Logo_Sport-macht-SchuleAm Freitag, 17.4.15, hat an der Bernhard-Grzimek-Schule in Lichtenberg der erste Sportaktionstag des Jahres 2015 stattgefunden. Insgesamt genossen ca. 400 Schülerinnen und Schüler unter dem Motto „Sport macht Schule“ bei etwas kühlen aber durchaus vernünftigen Wetterbedingungen den Start in die Freiluftsaison.

IMG_7666Der Verein Berliner Kaufleute und Industrieller (VBKI) stellte mit seinen Kooperationspartnern GSJ und Landessportbund Berlin ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine. Die Teams „Integration durch Sport“ (Sportjugend Berlin) und Freizeitsport-Team (GSJ) sorgten dafür, dass sich die Schülerinnen und Schüler im Geschwindigkeitsrausch auf dem BMX-Parcours oder beim Inline-Skating ausprobieren oder an der Schussgeschwindigkeitsmessanlage herausfinden konnten, wer den härtesten Schuss hat. Süßigkeiten oder kleine Leckereien gab es an der VerbrennBar – allerdings erst, nachdem man deren kalorischen Wert beim Seilspringen verbrannt hatte. Hoch hinaus ging es auf dem Kletterturm oder beim Kistenklettern. Zudem waren Sportvereine als Kooperationspartner der Schule mit unterschiedlichsten Angeboten vor Ort, z.B. mit einer Kurzeinführung im Judo.

Ein Highlight waren auch die beiden Tischtennis-Spielerinnen des ttc eastside, Irina Palina und Ekaterina Lisitcyna, die die Schulleitung für den Sportaktionstag hatte gewinnen können. Sie zeigten ihre Tischtenniskünste und spielten anschließend sogar mit den Kindern. So machten sie gleichzeitig Werbung für ihren Sport und ihren Verein – ebenso wie die anderen Vereine, die den Sportaktionstag bereicherten: Der Kinderzirkus cabuwazi e.V., der SV Tora Berlin e.V., der SV BVB 49 e.V. sowie der PSV Olympia Berlin e.V.

Die Sportaktionstage finden unter dem Motto „Sport macht Schule“ auf Initiative des VBKI statt. Ziel der Kooperation mit LSB und GSJ ist es, Kinder und Jugendliche frühzeitig für Sport und Bewegung zu begeistern und ihnen den Spaß an sportlichen Aktivitäten zu vermitteln. Daher bieten die Kooperationspartner den Kindern und Jugendlichen an diesen Sportaktionstagen ein abwechslungreiches Programm. Der Schwerpunkt dieser Einsätze liegt dabei auf Schulen in sozial schwierigem Umfeld.

Der nächste Sportaktionstag steht bereits fest und findet am 22.5.15 an der Hannah-Höch Gemeinschaftsschule statt.
Weitere Informationen auf den Internetseiten des VBKI.